I
 

Ein Augenblick im Leben...


"Es kann Jeden in jedem Moment treffen:
durch Unfall mit schwerer Verletzung des Kopfes (Verkehr, Freizeit, Arbeit), durch eine Wiederbelebung
nach einem Herzinfarkt - alltägliche Risiken des Lebens eben.

Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, dass Betroffene, ihre Angehörigen und Freunde
eine Anlaufstelle haben für Beratung und Unterstützung, sich über ihre Erfahrungen austauschen können und gegenseitig stärken."


Bundesvorsitzender
Armin Nentwig, betroffener Vater, Altlandrat, MdL a.D.



WACHKOMA

Pflege, Wachkoma, Betreuung

In der Medizin auch als Apallisches Syndrom oder Syndrom reaktionsloser Wachheit bezeichnet, ist eine neurologische Störung, die auf einer schweren Schädigung des Gehirns beruht.
Patienten im Koma und Wachkoma sind Menschen mit einem Recht auf Leben und Rehabilitation!
Helfen Sie mit und geben Sie mit uns zusammen diesen Menschen eine Stimme - Schließen Sie sich uns an!


Hier geht es zu unserer Mitgliederfachzeitschrift.


Hier können Sie unser Werbepartner werden

WERBEPARTNER WERDEN!

Nutzen Sie unsere Zeitschrift für Ihre Werbung!

Hier finden Sie unsere Media-Daten!








Sie benötigen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns!



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte